In meinen Bildern beschäftige ich mich mit Geschichten aus dem Leben. Dabei steht ein kleiner Augenblick, ein ganz bestimmter Blick, der etwas über die Person und deren Leben erzählt, im Fokus.

Begonnen habe ich mit der Umsetzung von kleinen schwarz-weiß Fotos der 50 ziger Jahren, Fundstücke aus dem Familienalbum. Das Eintauchen in die Zeit und ihre Farben lassen Erinnerungen auf verschiedenen Ebenen aufleben. Diese intensiven Momente versuche ich in meinen Bildern einzufangen.

Die Portraits entstanden aus Begegnungen mit Menschen aus dem näheren Umfeld. Auch hier geht es mir um den Ausdruck, der weit über den eingefangenen Moment hinaus geht. Die Balance von Ähnlichkeit und Flüchtigkeit des Moments ist ein immer wiederkehrender Dialog. Die Essenz einer Persönlichkeit darzustellen motiviert mich beim Malen.

Reisen schafft gelebte Erinnerungen, Bilder materialisieren spezielle Momente…

Aus den 50ern

Portraits

Reisebilder